Grundschüler des Pädagogiums säubern den Wald

Paedagogium_Grundschule_Putz-MunterGespannt nahmen die beiden dritten Klassen des Pädagogiums an der Aktion „Putz-Munter“ in Zusammenarbeit mit dem Gartenamt Baden-Baden teil. Ausgestattet mit Handschuhen und Müllsäcken durchliefen die Kinder den Wald entlang des Hungerbergs zwischen Grundschule und „Altem Schloss“.

Die Funde waren erstaunlich und ärgerlich zugleich. Die Kinder stellten sich immer wieder die Frage:“ Wer wirft Autoreifen, Flaschen, Stühle, Wannen und Taschen in den Wald?“ So entstand ein großer Berg mit Sondermüll aller Art.

Im Unterrichtsgespräch wurde das Erlebte aufgegriffen und dadurch die Kinder sensibilisiert für ihre unmittelbare Natur und Umwelt.
Somit ist die Aktion in jeglicher Hinsicht auf eine sehr positive Resonanz gestoßen.