Haus „Schlossblick“ im Holidaypark

Das Internat auf dem Weg in luftige HöhenAm ersten Gemeinschaftswochenende des neuen Schuljahres verbrachten die Internatsschüler aus dem „Schlossblick“ mit ihren Internatslehrern einen erlebnisreichen Tag im Holidaypark bei Haßloch.

Das zu Tagesbeginn noch verregnete Wetter tat der guten Stimmung keinen Abbruch und alle konnten auf ihre Kosten kommen. So stürzte sich mancher bei der Sky-Scream-Achterbahn nach einer Rolle kopfüber senkrecht in die Tiefe, erlebte in der GeForce eine raketenstartähnliche, viereinhalbfache Erdbeschleunigung und Spitzengeschwindigkeiten von 120 km/h oder versuchte im Donnerfluss den Strudeln und Stromschnellen zu entkommen. Andere wiederum waren kaum vom Freefall-Tower wegzubewegen. Aufgrund der geringen Besucherzahl war es bei manchen Fahrgeschäften sogar möglich für die nächste Runde einfach sitzen zu bleiben.Internat im Park

Alle hatten an diesem Tag viel Spaß und kamen abends erschöpft, aber glücklich wieder zuhause im Internat an.