Human Against Torture – „H.A.T. – Projekt“

Schüler setzen ein Zeichen gegen Folter. Die Kursstufe 1 des allgemeinbildendes Gymnasiums unterstützten die Organisation OMCT bei dem H.A.T Projekt. Bei dem Human Against Torture Projekt lädt man ein Bild mit Hut (=hat) auf diversen social media Plattformen hoch, um ein Statement gegen Folter zu setzen. Durch die Ausarbeitung der Seminararbeit in dem Seminarkurs „Menschenrechte“ stieß Florentine Schneiderat auf dieses Projekt und möchte weitere Schüler/Innen, Lehrer/Innen dazu bewegen, an diesem Projekt teilzunehmen.
#humanagainsttorture
Weitere Informationen: