Impressum/Datenschutz

Hauptverantwortlich für den Inhalt dieser Website ist: Herr Andreas Büchler

Für die Inhalte der Grundschule ist Herr Ulrich Wloka und Frau Eva Schuffenhauer verantwortlich, für die Inhalte der Realschule Herr Thomas Raible und Frau Antje Spengler, für das allgemein bildende Gymnasium Herr Michael Büchler und Herr Matthias Fischer, für das berufliche Gymnasium Herr Andreas Büchler und Herr Alexander Klein und für das Internat Frau Susanne Büchler.

Für die Unterseiten der VEFA (Vereinigung Eltern Freunde und Altschüler Pädagogium Baden-Baden e.V.) ist die aktuelle Vorsitzende Frau Petra Reece verantwortlich.
(Vereinsregister der VEFA e.V. VR 343 | Für Anfragen: m.buechler@paeda.net)

Das Impressum gilt auch für folgende Social Media Profile:
Facebook: www.facebook.com/paedagogium
Google+: www.google.com/+PaedaNet

Schutzrechtsverletzung: Falls Sie vermuten, dass von dieser Website aus eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird, teilen Sie das bitte umgehend per eMail (info@paeda.net) oder per Telefax (+49 7221 – 3559-444) mit, damit zügig Abhilfe geschafft werden kann. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis: Die zeitaufwändigere Einschaltung eines Anwaltes zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen.

Abgrenzung: Diese Web-Präsenz ist Teil des WWW und dementsprechend mit fremden, sich jederzeit wandeln könnenden Web-Präsenzen verknüpft, die folglich auch nicht diesem Verantwortungsbereich unterliegen und für die oben stehende Informationen nicht gelten. Dass solche externen Links weder gegen Sitten noch Gesetze verstoßen, wurde genau einmal geprüft, bevor sie hier aufgenommen wurden.

Datenschutz
Wir freuen uns über Ihren Besuch unserer Website und über Ihr Interesse an unseren Schulen und unserer pädagogischen Arbeit. Hierbei achten wir Ihre Privatsphäre und gewährleisten den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten, indem wir Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dem Inhalt dieser Datenschutzbestimmungen sowie den anwendbaren deutschen Datenschutzgesetzen, insbesondere dem Bundesdatenschutzgesetz („BDSG“) sowie dem Telemediengesetz („TMG“) erheben, verarbeiten und nutzen.

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Personenbezogene Daten von Ihnen werden nur dann gespeichert, wenn Sie diese freiwillig auf der Website eingeben, z.B. bei Eingaben über unser Kontaktformular.

Kontakt und andere Online-Formulare
Sie können Ihre personenbezogenen Daten auf unserer Website eingeben, um mit uns in Kontakt zu treten. Lediglich die Angabe Ihres Namens und Ihrer E-Mail-Adresse sind Pflichtangaben. Die Angabe weiterer Daten kann für die Bearbeitung Ihrer Anfrage hilfreich sein (etwa zur gewünschten postalischen oder telefonischen Kontaktaufnahme), ist aber nicht zwingend (freiwillige Angaben). Diese Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Nachricht genutzt und gespeichert. Eine Nutzung für andere Zwecke oder eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, Sie stimmen dem ausdrücklich zu (Einwilligung).

Sie können sich über auf unserer Website von uns zur Verfügung gestellte Online-Formulare für Veranstaltungen anmelden und hierbei personenbezogene Daten eingeben und an uns übersenden. In den Online-Formularen weisen wir stets auf die erforderlichen Pflichtangaben hin, alle nicht als Pflichtfeld markierten Eingabefelder sehen die freiwillige Angaben von Daten vor. In vielen Fällen ist auch die Angabe einer Telefonnummer erforderlich, um mit Ihnen auch kurzfristig in Kontakt treten zu können (z.B. bei Anmeldungen zu Veranstaltungen usw.). Wir nutzen und verarbeiten diese personenbezogenen Daten ausschließlich zu dem bei dem Online-Formular genannten Zweck. Sollte (auch) eine anderweitige oder weitergehende Nutzung vorgesehen sein, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten hierzu nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung.

Online-Bewerbung
Sie können sich schriftlich als auch direkt über unsere Website bei uns bewerben. Sie haben die Möglichkeit, uns Ihre Bewerbungsunterlagen wie Lebenslauf, Qualifikationsnachweise usw. vertraulich per Post zuzusenden. Alternativ können Sie diese Unterlagen auch direkt mit der Onlinebewerbung über das Internet versenden, indem Sie die betreffenden Dateien über den „Durchsuchen“-Button auswählen. Bitte beachten Sie hierbei, dass bei einer Versendung der Bewerbungsunterlagen über das Internet technisch bedingt die Vertraulichkeit während des elektronischen Transports nicht zugesichert werden kann. Ihre Daten werden in unserem Hause streng vertraulich behandelt werden ausschließlich zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Nachricht genutzt und gespeichert. Eine Nutzung für andere Zwecke oder eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, Sie stimmen dem ausdrücklich zu (Einwilligung).

Verlinkungen auf Social-Media Plattformen
Unser Webauftritt verweist auf unsere Seiten auf verschiedenen Social-Media-Plattformen. Wir weisen darauf hin, dass Sie mit dem Anklicken auf diese Links unseren Webauftritt und auch den Geltungsbereich dieser Datenschutzerklärung verlassen. Auf den Social-Media Plattformen gelten ausschließlich die jeweiligen Datenschutzerklärungen und Nutzungsbedingungen des Betreibers der Social-Media Plattform.

Logfiles
Bei jedem Zugriff auf unseren Webauftritt erheben wir folgende Informationen über Ihren Computer: Die IP-Adresse Ihres Computers, die Anfrage Ihres Browsers sowie die Zeit dieser Anfrage. Außerdem werden der Status und die übertragene Datenmenge im Rahmen dieser Anfrage erfasst, darüber hinaus Produkt- und Versionsinformationen über den verwendeten Browser und das Betriebssystem ihres Computers. Wir erfassen weiter, von welcher Website aus der Zugriff auf unsere Seite erfolgte. Die IP-Adresse Ihres Computers wird dabei nur für die Zeit Ihrer Nutzung der Website gespeichert und im Anschluss daran unverzüglich gelöscht oder durch Kürzung anonymisiert. Die übrigen Daten werden für eine begrenzte Zeitdauer gespeichert. Wir verwenden diese Daten für den Betrieb unserer Website, insbesondere um Fehler der Website festzustellen und zu beseitigen, um die Auslastung der Website festzustellen und um Anpassungen oder Verbesserungen vorzunehmen.

Webanalysesoftware
Zum Zweck der statistischen Auswertung und der Verbesserung unseres Webangebots nutzen wir eine Webanalysesoftware, welche Informationen über die Nutzung unserer Webseiten erhebt.

Von der Webanalysesoftware erfasste IP-Adressen werden nur anonymisiert gespeichert. Einer Erhebung dieser Daten können Sie zudem widersprechen (siehe unten), indem ein sog. opt-out-Cookie gesetzt wird.

Die von der Webanalysesoftware erhobenen Daten werden nur auf dem hostenden Webserver der 1&1 Internet AG (Elgendorfer Str. 57, 56410 Montabaur) gespeichert und ausschließlich von uns zum Zweck der statistischen Auswertung und der Verbesserung unseres Webangebots genutzt und ausgewertet. Erfasste Daten werden in keinem Fall an Dritte weitergegeben oder in einen Drittstaat übermittelt.

Die von uns eingesetzte Webanalysesoftware verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die während Ihres Besuchs über diese Website an Ihren Computer gesendet und dort gespeichert werden und es ermöglichen, Ihren Browser als Besucher dieser Seiten zu identifizieren und wiederzuerkennen. Cookies sind für Ihren PC absolut unschädlich, insbesondere ist es technisch nicht möglich, mithilfe von Cookies persönliche Daten von Ihrem PC auszulesen. Sie können Ihren Internetbrowser so einzustellen, dass Sie informiert werden, sobald ein Webserver ein Cookie an Sie senden möchte. Sie können der Annahme des Cookies dann zustimmen oder dies auch ablehnen. Sie können Cookies auch vollständig deaktivieren. Näheres hierzu erfahren Sie im Hilfesystem Ihres Internetbrowsers.

Widerruf der Datenerfassung:

Datenschutzbeauftragter
Der Datenschutzbeauftragte des Pädagogiums Baden-Baden ist Herr Rechtsanwalt Thomas Steinle, LL.M., xDSB Datenschutz. Herr Steinle ist zu erreichen unter der Telefonnummer 0721/828035-0 und der E-Mail-Adresse info@xdsb.de.