Lesenacht der zweiten Klasse

Paeda-Grundschule_Lesekompetenz_Lesenacht_2Am Donnerstag Nachmittag, 16. Juni 2016, wurden 23 Zweitklässler nach Schulende nicht abgeholt. Dies lag allerdings nicht daran, dass sie vergessen wurden, sondern es stand eine Lesenacht mit Übernachtung im Klassenzimmer an.

Zunächst spielten und tobten die Kinder auf dem schuleigenen Spielplatz, bevor im Klassenzimmer eine Spiel- und Leserunde startete. Nach dem gemütlichen Abendessen, das liebevoll von der Küche vorbereitet wurde, dämmerte es schon etwas und die Klasse machte sich zur Nachtwanderung durch den Wald auf. Wieder zurück im Klassenzimmer wurde dies in ein großes Schlaflager mit Isomatten und Schlafsäcken verwandelt. Das Licht wurde gelöscht und nur noch Lesen mit der Taschenlampe war erlaubt. Nach und nach gingen auch diese aus und spät in der Nacht kehrte Ruhe ein. Mit den ersten Sonnenstrahlen am Morgen erwachten bereits die ersten und schnell wurde der Rest auch geweckt. Nach einem Frühstück, nochmaligem Lesen und Spielen war bereits Abholzeit. Müde aber auch sehr zufrieden beendeten die Zweitklässler diese beiden Schultage.