Päda-Cup der Oberstufe feiert Debüt

PaedaCupOS_1Baden-Baden – Am Dienstag, den 14. Juni fand zum ersten Mal der oft geforderte Päda-Cup für die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe des Pädagogiums Baden-Baden statt und feierte trotz schlechten Wetters ein ordentliches Debüt.

Es ist Punkt 14:20 Uhr, Herr Dan und Herr Andres setzen das Startzeichen mit dem ersten Pfiff, ab dann: Spannung bis zur letzten Sekunde. Zum ersten Päda-Cup der Oberstufe, welcher vom Schulgespräch organisiert wurde, meldeten sich insgesamt 10 Teams an „und das erfreuliche ist“ sagte uns Jonas Wald, einer der Organisatoren, „dass wir jede Klasse dabei haben“. So schlossen sich teilweise Klassen zusammen, um eine Mannschaft stellen zu können. Gespielt wurde auf ein Halbfeld auf dem Päda-Sportplatz im Rotenbachtal.

PaedaCupOS_2Die Vorrunden-Spiele dauerten insgesamt je 10 Minuten und die Partien wurden mit dem Losverfahren bestimmt. In der Vorrunde mussten zwei Spiele bestritten werden, welche dann über das Weiterkommen in das Halbfinale sowie in das Spiel um Platz 5 entschieden. Dabei schieden leider die Teams RS_10a&b, WG_E, SG_E und Gym_J1b aus. Im Halbfinale ging es dann spannend weiter: Die GYM_J2a traf auf WG/SG_J2, die WG_J1 traf auf die GYM_J1a. Beide Spiele endeten nach der regulären Spielzeit mit einem Unentschieden, weshalb beide Partien durch ein spannendes Elfmeterschießen entschieden werden mussten. Dabei setzten sich im ersten Spiel die WG/SG_J2 durch und im zweiten Spiel die WG_J1, die Final-Gegner standen also fest.

Weiter ging es mit dem Spiel um Platz 3, in welchem die GYM_J2a auf die GYM_J1a traf. Dieses konnten die Abiturienten der J2 klar für sich entscheiden und errangen somit den 3. Platz, während die J1a das Treppchen nur knapp verpasste. Beim Spiel um Platz 5 zwischen der GYM_J2b und der Eingangsklasse des Gymnasiums, entschied die Eingangsklasse das Spiel klar für sich. Das Final-Spiel zwischen der WG/SG_J2 und der WG_J1 stellte dann den krönenden Abschluss dar, die zwei Teams trennten sich 2:0 für die WG/SG_J2 und damit gewannen die Abiturienten des BGs den ersten PädaCup der Oberstufe und den Wander-Pokal. Auf den zweiten Platz kämpfte sich folglich die WG_J1. Das Schulgespräch gratuliert allen Teams herzlich zu der sehr guten Leistung.

PaedaCupOS_3„Es war ein tolles Turnier, wir hoffen alle hatten Spaß, es waren auf jeden Fall alles sehr faire und sportliche Spiele“ fasste Schülersprecher und Organisator Ekrem Zoroglu das Turnier zusammen, „und wir hatten echt noch Glück mit dem Wetter“ ergänzte der Organisator Cajetan Srebot lächelnd. Ein Dank möchten wir an dieser Stelle noch an Hr. Andres, Hr. Dan und Hr. Köninger sowie an alle Helfer des Schulgesprächs aussprechen, welche uns in der Durchführung und der Vorbereitung des Turniers sehr viel geholfen haben und auch an die Firma „Wald + Corbe“, welche uns den Pokal zur Verfügung gestellt hatten. Vielen Dank!

Moritz Faller, GJ2b