Päda-Cup im Mädchenfußball

Paedagogium_Grundschule_Sport_PaedaCupAm Freitag, den 14. Juni 2013 veranstaltete die Grundschule des Pädagogiums auf ihrem Sportgelände im Rotenbachtal in Baden-Baden zum zweiten Mal ein Mädchenfußball-Schulturnier, den Päda-Cup. Grundschüler konnten in einem sportlichen Turnier gegeneinander antreten.

Hier nahmen neben der Mädchenfußball-AG der Grundschule des Pädagogiums, Mädchenmannschaften der Theodor-Heuss Grundschule in Baden-Baden, der Grundschule Cité aus Baden-Baden sowie der Merkurschule Ottenau teil.

Nach insgesamt 10 spannenden und torreichen Spielen stand die Siegermannschaft fest: die Mädchenfußballmannschaft der Theodor-Heuss Grundschule durfte nach 4 Siegen den neuen Wanderpokal des Päda-Cups in ihre Hände nehmen. Zweiter Sieger wurde die 1. Mannschaft der Grundschule des Pädagogiums, dritter wurde die Merkurschule Ottenau, vierter die 2. Mannschaft der Grundschule des Pädagogiums und fünfter wurde die Mädchenmannschaft der Grundschule Cité. Neben dem Wanderpokal für die Siegermannschaft erhielten alle teilnehmenden Mädchen eine Mädchenfußball-Figur in Gold, Silber oder Bronze. Die viert- und fünfplatzierten Mädchen erhielten jeweils eine Medaille.

Der Wanderpokal kann nun ein Jahr lang in der Theodor-Heuss Grundschule von den Mädchen bewundert werden, bevor im nächsten Jahr, beim dritten Päda-Cup, wieder um diesen Wanderpokal gekämpft werden kann. Allen Mädchen machte das gemeinsame Fußballspielen große Freude und sie freuen sich bereits auf den nächsten Päda-Cup 2014.