Schulsanitätsdienst: „Helfen macht Schule“

Auch in diesem Jahr erhielten unsere beiden dritten Klassen im Rahmen der Aktion „Helfen macht Schule“ am 18.11.16 einen Einblick in die Aufgaben des Schulsanitätsdienstes. Bereits zum 4. Mal fand der Austausch der Grundschule und der weiterführenden Schule des Pädagogiums statt.

Zunächst wurden sie von Schülern des großen Pädagogiums (unter der Leitung von Herrn Dereli) in die Aufgaben sowie die grundlegenden Maßnahmen der Ersten Hilfe eingewiesen und durften anschließend im zweiten Teil selbst fleißig Pflaster kleben und Bandagen binden.

Innerhalb dieser zwei Schulstunden wurden alle Fragen der Kinder beantwortet und praktische Tipps für den Notfall gegeben. Es machte allen große Freude und die Kinder waren sehr motiviert sich selbst auszuprobieren.