Segeln und Surfen am Wochenende in Lauterbourg

 Am letzten Wochenende fuhr Herr Höflinger, mit Internatsschülern nach Lauterbourg in Frankreich, um dort auf dem Badesee „Bassin des Mouettes“ zu segeln. Acht Schüler aus verschiedenen Klassenstufen durften mitfahren. Als wir nach einer halben Stunde Fahrt den See erreichten, sah das Wetter nicht sehr vielversprechend aus , doch mit der Zeit lockerten sich die Wolken auf und die Sonne zeigte sich auch immer wieder mal.

Herr Höflinger war auf dem Katamaran, den wir die ganze Zeit zur Verfügung hatten und fuhr immer mit zwei Jungs oder Mädchen über den See. Die anderen waren keineswegs unbeschäftigt: Es gab eine Menge Kajaks, Surfboards und vieles mehr. Der Wind war perfekt zum Windsurfen – für Menschen, die es können. Dass man als Anfänger eher leichten Wind braucht, fanden alle heraus, die sich versuchten und kläglich scheiterten – also alle. Dabei sind selbstverständlich auch sehr elegante Fotos zu Stande gekommen.

Es ist jedenfalls nie langweilig geworden und jeder hatte seinen Spaß. Uns allen gefiel es dort und wir freuen uns auf ein nächstes Mal!

Amadéu C., Gym Eb