Alle Allgemein

Aufholen nach der Krise: Trompetenklänge zum Schulschluss

186 Views

Die nächste Überraschung aus dem Kulturbereich wartete in der dritten Schulwoche auf die Schüler*innen am Schlossberg:

Von der Forumsterrasse aus hörte man bis in die Unterrichtsräume Trompetenklänge zum Schulschluss. Holger Bronner, Trompeter der Baden-Badener Philharmoniker, fand sich an der Schule ein, um die Schüler*innen für die letzte halbe Stunde des Tages mit Musik zu begeistern.

Nach und nach fanden sich immer mehr Lehrer*innen und Schüler*innen bei schönem Wetter auf den Terrassen ein, und lauschten der Musik zum Schulschluss. Ein kleines, aber ein besonderes Erlebnis. Eine Überraschung zudem, die im Rahmen unseres Konzepts “Aufholen nach der Krise” ein weiterer kleiner Baustein des Kulturprogramms ist. “Kultur wieder live erleben” ist wichtig, und auch der nächste Baustein ist schon in Planung.

Erst einmal aber gilt es Danke zu sagen an Holger Bronner, der an diesem Tag für einen besonderen Schulschluss gesorgt hat.