Allgemein Grundschule

Autorenlesung von Bettina Göschl in der Stadtbibliothek Baden-Baden

139 Views

Wir sind die Nordseedetektive.
Wir wohnen gleich hinter’m Deich.
Entführung, Raub und Betrug
Verbrechen gibt’s mehr als genug!
Rufen Sie uns
Wir lösen Ihren Fall!
Auf jeden Fall!

Am 16.10.2019 besuchten die 40 Schülerinnen und Schüler der Klassen 4a und 4b die Autorenlesung von Bettina Göschl in der Stadtbibliothek Baden-Baden. Die Schriftstellerin stellte ihr neues Buch „Der versunkene Piratenschatz“ vor, las Kapitel 1-2 und stellte mit ihrer Stimme und Mimik die Hauptpersonen dar. Sie bezog die Schüler und Schülerinnen mit ein, indem sie ihnen Fragen stellte bzw. kleine Gedankenausflüge machen ließ. Die abenteuerliche Reise wurde musikalisch mit Gesang und Gitarre untermalt. Obwohl es nicht die erste Autorenlesung für die Viertklässler war, hatten sie viel Spaß, hörten zu und sangen mit. Sie erlebten „den majestätischen Nachtsturm“, hörten „den Wind, der wie der fauchende Atem eines wütenden Drachen“ klang und freuten sich, als die Geschwister die geheimnisvolle, alte Flaschenpost im Wattenmeer fanden. Anschließend gab es noch Zeit für Fragen. Das neugierige Publikum wollte wissen: „Wie lange man braucht, um ein Buch zu schreiben?“, „Wie man auf die Idee kommt  Schriftstellerin zu werden?“, „Wie viele Leute an einem Buch beteiligt sind?“ oder „Wie viel man als Autorin an einem Buch verdient?“ Die Lesung selbst, wie auch die Autorin, hinterließen einen positiven Eindruck. Viele Kinder bekamen Lust, das vorgestellte Buch weiter zu lesen.