Alle Allgemein Anstehende Termine Internat Presse Schulart: Allgemeinbildendes Gymnasium Schulart: Berufliche Gymnasien Schulart: Realschule

Die Abschlussrede kommt aus dem Autoradio

1 View

Vieles war und ist in diesem Corona-Jahr an den Schulen im Land anders. Aktuell bestimmen geteilte, kleinere Klassen sowie Abstands- und Hygieneregeln den schulischen Unterrichtsalltag. Das ist ungewöhnlich, neu und anders als sonst.

Für alle Schüler*innen, die in diesem Jahr ihre Abschlussprüfungen hatten, war dann bald klar: Eine Abschlussfeier wird es wohl nicht geben können. Zu groß sind die Hindernisse in Form von Abstands- und Hygienevorgaben, eine „normale“ Feier unter den gegebenen Umständen nicht oder nur sehr begrenzt durchführbar.

Auch am Pädagogium hat sich die Leitungsrunde um Schulleiter Michael Büchler lange Gedanken gemacht, wie man den Absolventen dennoch eine Feierstunde ermöglichen könnte, denn eine bestandene Prüfung ist etwas einmaliges im Leben und verdient eine Abschlussfeier.

Nachdem viele Möglichkeiten eruiert wurden, aber eine nach der anderen Anfrage aus nachvollziehbaren und bekannten Gründen abgelehnt wurde, kam die rettende Idee: Man konnte es hier und da schon der Presse entnehmen: Die Autokinos im Land haben wieder Hochkonjunktur – Corona zum Trotz!

Und so wurde Jens Dietrich mit dem Autokino „Drive>Hin“ des Rantastic in Haueneberstein zum Retter in der Not. Erste Gespräche verliefen sehr erfolgversprechend: Ohne Probleme können hier die Vorgaben in Sachen Abstand und Hygiene eingehalten werden, die Übergabe der Zeugnisse kann stattfinden, die obligatorischen Reden kommen übers Autoradio, ein Abendessen ist möglich und auch Preise sowie Ehrungen können problemlos auf der großen Bühne organisiert werden.

Und wie das letzte Schuljahr war, so wird die Abschlussfeier sein: Ungewöhnlich, neu und anders als sonst. Aber ebenso sicher wird sein, dass diese Abschlussfeier im Gedächtnis bleibt – in dem Jahr, als das Abizeugnis in einem Autokino überreicht wurde. Wer kann das schon von sich behaupten?