Alle Allgemein Schulart: Grundschule

Einschulungsfeier der Grundschule

672 Views

Seit Freitag, 16. September 2022 dürfen nun auch unsere jüngsten Schüler*innen in die Schule. Mit einem vielfältigen, bunten und abwechslungsreichen Programm wurden die Erstklässler*innen von allen anderen Kindern der Grundschule empfangen.

Die Klasse 2b begrüßte die Gäste mit einem ‘Herzlich willkommen’-Lied. Beim Tanz der Zuckerfeen der Klasse 2a erwachten die Spielzeuge aus ihrem Schlaf. Mit dem Gedicht ‘Wir’ zeigte die Klasse 4b wie wichtig uns die Gemeinschaft an der Grundschule ist. Die Klasse 2c performte mit Boomwhackers und Tanz den Song ‘Iko Iko’ von Justin Wellington.

“A wie Alphabet, B wie Bücher … F wie Freude, G wie Glück  …  bis Z wie Zusammenarbeit” – so stellte die Klasse 3a Wörter zur Einschulung zusammen. Gemeinsam mit der Parallelklasse sangen sie im Anschluss das Lernlied, das mit folgender Aufforderung endete: “Lernen ist der erste Schritt – mach mit!”

Für die Erstklässler*innen war nun der Moment, dass sie in ihr Klassenzimmer ziehen durften, um ihre erste Unterrichtsstunde zu haben.

Für alle anderen Gäste ging das Programm weiter. Die Ansprachen von Schulleiter Ulrich Wloka und der Vorsitzenden der ‘Vereinigung Eltern, Freunde und Altschüler’, Frau Marion Mokesch, wurden von solistischen Darbietungen auf dem Klavier und der Geige umrahmt. Die Klasse 4a erzählte die Geschichte ‘Der Falke und die Maus’, in der es um Hilfsbereitschaft und Unterstützung ging. Umrahmt wurde die Geschichte von vielen selbstgemalten Bildern.

Zum Abschluss der Veranstaltung brachten die Drittklässler*innen mit einem flotten Tanz nochmal Schwung in den Saal. Zu ‘Clap your hands’ sprangen sie Seil, ließen die Hulahoop-Reifen kreisen und schwangen bunte Bänder durch die Luft. Das Publikum kam der Aufforderung ebenfalls nach und klatschte eifrig mit.

Am Ende der Einschulungsfeier sah man lauter glückliche und zufriedene Gesichter, die sich nun auf unsere Schule freuen.