Allgemein Schulart: Grundschule

Eulenpost

251 Views

In der Eulenpost kann man sich einmal als Journalist fühlen.

Insgesamt 12 Kinder aus der 3. und 4. Klasse verfassen in je 2-3 Monaten eine Schulzeitung. Dazu machen die Schülerinnen und Schüler Umfragen, Interviews, erstellen eigene Rätsel, erfinden Geschichten und vieles mehr –  die Ideen gehen nie aus.
Außerdem lernen die Kinder am Computer zu arbeiten, Texte zu formatieren und Bilder zu bearbeiten.

Es ist eine gute Vorbereitung selbstständig zu arbeiten und Verantwortung zu übernehmen.

Die aktuellste Ausgabe der Eulenpost gibt es hier:

Osterpost 2020 der Grundschule