Alle Allgemein

Europa (un)limited: Preise fürs Päda beim europäischen Malwettbewerb

172 Views

Und wieder war es soweit: Am 12. Juni 2024 fand die Preisverleihung zum mittlerweile 71. europäischen Wettbewerb statt, an der sechs Schulen aus Baden-Baden mit knapp 250 Schülerinnen und Schülern teilnahmen.

Unser Chor singt
Unter der Leitung von Manuel Fast zeigte unser Päda-Chor gleich zu Beginn, was er kann. Und das kam richtig gut an, sicher auch, weil man sehen konnte, wie viel Spaß unsere Chor-Kinder beim Singen hatten. Das habt ihr toll gemacht!

Was war die Aufgabe?
Grenzen in und um Europa können durchlässig oder trennend, (un)sichtbar oder (un)überwindbar sein. International ist die EU wichtige Akteurin, mit ihrem Weltraumprogramm überschreitet sie sogar die Himmelsgrenze dieser Erde. Im Privaten kann sich jede Person abgrenzen – sie hat europäisch garantiert das Recht dazu! Im besten Fall geben Grenzen Orientierung, im schlimmsten Fall engen sie ein – und aus Abgrenzung wird Ausgrenzung.

Den Schülerinnen und Schülern wurde die Frage gestellt: „Wo zieht ihr Grenzen, wo reißt ihr sie ein, welche überbrückt ihr und welche findet ihr wichtig? Zeigt es mit euren künstlerischen-kreativen Werken“.

Neben 14 Ortspreisen haben zudem Grace Sefert und Eva Schulz einen Landespreis gewonnen!
Wir sagen herzlichen Glückwunsch allen unseren Gewinnern!