Allgemein Schulart: Allgemeinbildendes Gymnasium

Interaktiver Workshop zum „GAP-Year“

219 Views

Am 6. Mai gab es in der Woche der Berufsinformation ein besonders spannendes Angebot für die Schüler*innen der Eingangsklassen. Andreas Rembold und Matthias Hoffmann der Jugendagentur „Eurodesk“ Stuttgart haben via TEAMs ein interaktives Programm vorbereitet und die breite Vielfalt der Möglichkeiten vorgestellt, die allen Schüler*innen zur Verfügung stehen, wenn die Schule endet.

Nachdem in der kompletten Woche der Fokus vor allem auf Berufe und Studium lag, ging es jetzt darum zu zeigen, wie man die Zeit nach dem Abi alternativ gestalten kann.
Denn ideal ist es natürlich, wenn man das Schöne und Angenehme mit dem Sinnvollen verbinden kann und über ein FÖJ oder FSJ im Ausland Erfahrungen sammelt und gleichzeitig noch etwas für den eigenen Lebenslauf tun kann.
Dank der beiden tollen Referenten und unserer Lernplattform TEAMs war es auch kein Problem interaktiv zu arbeiten, da einige Schüler*innen von zu Hause zugeschalten waren und einige wenige gerade wieder ihren ersten Schultag am Päda hatten und der Präsentation via Beamer beiwohnten.