Alle Allgemein Schulart: Allgemeinbildendes Gymnasium Schulart: Berufliche Gymnasien Schulart: Realschule

Jugendmedientag 2022: Wir waren dabei!

152 Views
Herr Krauss im Interview: Bin ich jetzt im Fernsehen?

Am 15. November hat die ARD deutschlandweit Schülerinnen und Schüler aller Schularten ab der achten Jahrgangsstufe eingeladen, sich in über 140 Workshops mit dem Thema Medien und Medienkompetenz zu beschäftigen:

Im Unterricht: Input ist alles.

In den Landesrundfunkhäusern, vor Ort in der Schule oder digital. Partizipation stand im Vordergrund: Videos drehen mit Smartphone und Kamera, eigene Radiobeiträge erstellen, Interviews führen, Nachrichten verfassen und vieles mehr. Zusätzlich zu den Workshops gab es drei Streams im YouTube-Kanal. Dort diskutierten Medienprofis mit den Schülerinnen und Schülern u.a. über Vielfalt in den Medien, Pressefreiheit, Datensicherheit oder den Traumjob Influencing.

Verteilt auf fünf Räume durften sich bei uns am Päda die Schüler*innen der Stufen 8 des Gymnasiums und 9 der Realschule ein Programm aus insgesamt 11 Workshops je nach Neigung und Interesse zusammen stellen.
Im Angebot waren unter anderem berufsorientierende Workshops wie “Let’s Talk about Social Media – Traumjob Influencing?”, “Traumjob Moderator – Dein Weg ins Radio”, “Traumjob Sportreporter – Ein Blick hinter die Kulissen”, gesellschaftliche Inhalte wie “Auslandsstudios im Krisenmodus am Beispiel Moskau”, “Die dunkle Seite von Social Media – Warum Fake News und Hass in den Kommentarspalten ein Problem sind und was Du dagegen tun kannst!” und „Shit happens – Journalistische Regeln am Negativbeispiel erklärt“, aber auch praxisnahe Workshops wie “Being On Air! – Unterwegs als Radio Reporter*in”.
Eine unserer Klassen am beruflichen Gymnasium, die Eingangsklasse des sozialwissenschaftlichen Gymnasiums, durfte sogar live beim Dreh “Let’s Talk about Social Media – Traumjob Influencing? Das sagt die Community” dabei sein.
Nachschauen kann man einige der Streams und Vorträge auf der Seite des Jugendmedientages unter ARD Jugendmedientag mit den Schüler*innen es Päda