Alle Allgemein Schulart: Grundschule

Künstlerischer Ausflug der Klasse 3b

390 Views
Am vergangenen Mittwoch hat die Klasse 3b im Rahmen des WIR-Projekts das Frieder Burda Museum besucht.

Das WIR-Projekt ist ein Projekt zur Förderung der Klassengemeinschaft und zur Sensibilisierung im Umgang miteinander und mit anderen Objekten. In der Ausstellung “Der König ist tot, lang lebe die Königin” werden nur Ausstellungsstücke von Künstlerinnen zur Schau gestellt. 

Bei einer Museumsführung haben sich die Schülerinnen und Schüler in das Empfinden und die Absicht der Künstlerinnen hineindenken müssen. Im Anschluss wurde das Kunstobjekt sowohl ästhetisch wie philosophisch diskutiert. Am Schluss durfte jeder noch ein eigenes Dinosaurier Kunstwerk gestalten. Dieses Mal mit den Händen und nicht philosophisch, sehr ästhetisch waren die Kunstwerke in jedem Fall.