Allgemein Presse Schulart: Allgemeinbildendes Gymnasium

Licht und Schattenspiele auf dem Weg zu den Wasserfällen

197 Views

Der Tag war wie gemalt. Die Sonne lachte uns von der Gym 6a an und so ging es vom Päda aus über die Lichtentaler Allee zu den Geroldsauer Wasserfällen. In der Allee lud der große Abenteuerspielplatz zum Spielen und zum Vespern ein. Nach einer ausgiebigen Pause ging es weiter über die Seelach und auf schönen Wanderwegen zu den Wasserfällen. Der Weg war abwechslungsreich mit einigen Steigungen, die nicht unbedingt zur Freude einiger dienten. Dennoch kamen wir froh und munter bei den Wasserfällen an. Einige Wagemutige nutzten das schöne, sonnige Wetter und stiegen in das Wasserbecken unterhalb der Wasserfälle. Trotz der empfindlich kalten Temperatur des Wassers konnten die Wasserratten die Wasserfälle von unten erkunden und hatten zusehends Spaß am feuchten Element.

Als alle wieder aufgewärmt und abgetrocknet waren, ging es über Malschbach zur Bushaltestelle, von wo man wieder zurück zur Allee gefahren ist. Nach einer weiteren kurzen Pause am Abenteuerspielplatz ging es zurück ans Päda.

Ein schöner Wandertag war zu Ende.