Alle Allgemein

Mit Iva und Samo am geheimen Hexensee

203 Views

Am Montagmorgen um 8:00 Uhr öffnete die Buchhandlung Mäx und Moritz ihre Türen für die Klasse 5a des Gymnasiums. Alle waren gespannt, welche Geschichte in diesem Jahr zum Welttag des Buches auf uns wartet.

Und so lernten wir die beiden Wasserhexen Iva und Samo kennen, die im Comicroman von Bettina Obrecht an einem geheimen See ihr Seepraktikum absolvieren müssen. Gemeinsam haben wir ihre Hexensprache entziffert, bedrohte Tiere bestimmt und Warntafeln geschrieben, um die Umwelthexen bei ihrer wichtigen Mission – die Gewässer zu beschützen und vom Müll zu befreien – zu unterstützen.

Ein kurzweiliger Motivationsschub, um nun das Buch im Deutschunterricht zu lesen und zu erfahren, ob es Iva und Samo gemeinsam mit den Menschenkindern gelingt den See zu retten.

Michaela Globig