Allgemein

Schulsanitätsdienstwettbewerb

207 Views

Unsere Schülergruppe bestand aus sieben Personen. Die Einführung der Leitung vom MLG und dem DRK war kurz und informativ, daher hatten wir keine Langeweile und waren sehr gespannt auf die Aufgaben, die uns erwarteten. Dann ging es los und der Wettbewerb begann. Zusammen gingen wir zu den Stationen und teilten unsere Gruppe für den ersten „Fake“-Einsatz ein. Im Großen und Ganzen hat es sehr viel Freude gemacht, alle sieben Stationen zu bearbeiten. Es gab auch Spaß-Stationen, bei denen wir ein Rätsel oder mithilfe unseres Allgemeinwissens ein Baden-Baden-Quiz lösen mussten. Nach dem Wettbewerb gab es im Anschluss ein leckeres Mittagessen und danach die Auswertung. Dafür, dass wir fast nur Sani-Neulinge beim Wettbewerb hatten, haben wir uns mit einem zweiten Platz sehr gut geschlagen.

Vor allem hat es uns als Team sehr viel Spaß gemacht an dem diesjährigen Wettbewerb teilzunehmen.

Gleb Janickij  (Gym E)