Alle Allgemein

Start für unser Wald-Klassenzimmer

194 Views

Startschuss für unser Schul-Wald-Projekt!

Beim Schul-Wald-Projekt bauen wir mit Klassen ein nachhaltiges Wald-Klassenzimmer.
Das Projekt ist Teil unserer beiden Nachhaltigkeits-Projekttage im Mai 2024.

Damit wir in Zukunft in “unserem Wald” sicher arbeiten können, musste in unserem Waldklassenzimmer eine Verkehrssicherung durch das Forstamt durchgeführt werden. Hierfür musste eine 30 Meter hohe Buche, die zum größten Teil abgestorben und daher einsturzgefährdet war, gefällt werden – und unsere Klassen 8 des Gymnasiums mit Madeleine Friedrich-Meinzer, Dr. Stefan Dempf und Uta Kollmann durften dabei sein!

Nach vielen spannenden Infos vom Fachmann ging es los:
Verarbeitet wurde ein Teil des Stammes direkt nach der Fällung zu Sitzrugeln. Gemeinsam haben wir angepackt und die Rugel zurecht gerollt – ein erstes einfaches Waldklassenzimmer ist eingerichtet!

Danach wurde es Zeit für eine Vesperpause mit frischem Tee. Nicht aus der Thermoskanne…zum Glück, hatten wir richtige Experten zum Thema Feuer unter den Schülerinnen und Schülern, so dass schnell Wasser heiß gemacht war. Nachdem wir unser Waldstück noch genau in Augenschein genommen haben, ging es in die erste Planungsrunde für die anstehenden Projekte, z.B. was passiert jetzt weiter mit dem gefällten Baum?

Wir werden sehen… am Freitag vor den Pfingstferien geht es in die nächste Runde 😊.

Danke an Yvonne Krämer von der Waldpädagogik Baden-Baden und an Forstwirtschaftsmeister Roman Merkel für den beeindruckenden Vormittag!