Alle Allgemein

Und wie lebst du?!

251 Views

Etwa 300 Menschen in Baden-Baden haben kein eigenes Zuhause. Doch wo leben diese Menschen? Die Eingangsklasse des sozialwissenschaftlichen Gymnasiums hatte in dieser Woche Besuch von der Caritas Baden-Baden.

Christian Frisch, Abteilungsleiter der Wohnungslosenhilfe, gewährte den Schülerinnen und Schülern des sozialwissenschaftlichen Gymnasiums heute einen Einblick in seine Arbeit. Außerdem war ein ehemals Betroffener dabei, der der Klasse seinen Lebenslauf schilderte und erzählte, wie er den Weg zurück in ein suchtfreies und selbstbestimmtes Leben gefunden hat. Aktuell tragen die angespannten Wohnungsmärkte dazu bei, dass die Situation für diesen Personenkreis und für Hilfeangebote immer schwieriger wird.

Um wirksame Hilfe leisten zu können, bedarf es viel Unterstützung, auch aus der Mitte der Gesellschaft in Form von ideeller und materieller Hilfe, ehrenamtlichem Engagement, Bereitstellung von Wohnraum und Arbeitsplätzen. Wer mithelfen will, wendet sich hier hin: Wohnungslos – Caritasverband Baden-Baden e.V. (caritas-baden-baden.de). Wir danken für den Besuch sowie den ehrlichen und echten Austausch vor Ort.