Jugend trainiert für Olympia – Tennis

Nachdem sich unsere Mannschaft in der letzten Runde erfolgreich qualifizieren konnte, ging es für uns weiter zur nächsten Station beim Karlsruher SSC.

Als Wegbegleiter und Motivationssong suchten wir uns das Lied „Hey Ya“ von Outcast aus und der Weg nach Karlsruhe war schnell geschafft. Herr Andres gab sein Bestes auf der Fahrt das Fahrzeug „internationaler Frauenverein“ hinter sich zu lassen – kein Wunder bei vier Päda-Tennismädchen im Auto. Vorbei an zwei weiteren Tennisclubs in Karlsruhe kamen wir leicht verspätet beim Karlsruher SSC an.

Die Spiele verliefen fair und stets spannend. Trotz starker Nerven und großen Teamgeists konnten wir uns schlussendlich leider nicht gegen die Konkurrenz durchsetzen und somit folgend leider nicht für die nächste Etappe qualifizieren. Der gemeinsame und sehr amüsante Tag stärkte, trotz unserer Niederlage unsere Gruppe als Team und war daher ein toller Tag.

Lieber Herr Andres, liebe Mädels es wäre schön auch im nächsten Jahr wieder dabei zu sein – es hat sehr viel Spaß gemacht.

Johanna S., Gym 9b