Landespolitiker im Klassenzimmer

MdL Beate Böhlen besucht Realschule am
Pädagogium


Unter dem Motto „Schenken Sie uns eine (Schul-)Stunde Ihrer Zeit“ sind Abgeordnete des Landtags von Baden-Württemberg am 25. November eingeladen, eine freie Schule zu besuchen und eine Schulstunde gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern zu gestalten.

Die Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, einen Abgeordneten aus ihrer Region persönlich kennenzulernen und direkt zu aktuellen Themen zu befragen. Interessant ist es für sie auch, aus erster Hand zu erfahren, wie der Alltag eines Politikers und die Arbeit im Parlament aussehen.

Frau Beate Böhlen besucht die Klasse 9 der Realschule, worüber die BNN am 25.11.2017 berichtete.