Lesenacht der 3. Klassen

Vor den Herbstferien war es für die 3. Klassen soweit. Die Lesenacht stand an und alle Schüler der Klasse 3 durften in der Schule übernachten.
Bevor es losgehen konnte, wurden zuerst alle Schlafplätze verteilt und von den Kindern liebevoll aufgebaut. Im Anschluss gab es eine kleine Abendwanderung bei der wir mit unseren Taschenlampen über das Schulgelände wanderten.

Nach der Wanderung stärkten sich alle bei einem leckeren Abendessen in unserer Schulküche. Dann endlich begann der Leseabend. Nachdem die Kinder sich bettfertig in ihre Schlafsäcke gekuschelt hatten, hörten sie eine spannende Gruselgeschichte.

Bis um 22. 00 Uhr die Taschenlampen erloschen, lasen die Kinder in ihren Büchern, die sie selbst zur Lesenacht mitgebracht hatten.
Um 6.30 Uhr am nächsten Morgen klingelte der Wecker und alle Leseratten räumten ihre Schlafplätze auf. Die Lesenacht beendeten wir mit einem gesunden Frühstück.