Mit neuen Trikots zum Pokal

Sport verbindet! Und in diesem Fall nicht nur die Spieler eines Teams miteinander, sondern sogar Internate aus ganz Deutschland. Beim bevorstehenden Fußballturnier Deutscher Internate, welches im Aumatstadion  Baden-Baden ausgetragen wird, treffen Teams verschiedener Internate aufeinander, um gemeinsam Fußball zu spielen und sich auszutauschen. Am Pädagogium bereitet sich das Team unter Deger Dereli, der die Veranstaltung ins Leben gerufen hat, bereits intensiv auf das anstehende Ereignis vor. Mit dabei: Die neuen Mannschaftstrikots, finanziert durch die Vereinigung der Eltern Freunde und Altschüler e.V.. Denn die gemeinsame Uniform verbindet, fördert weiter den Teamgeist und steigert die Vorfreude bis man am 12. Mai endlich als Mannschaft auf dem Platz stehen darf.

Die VEFA wünscht gutes Gelingen für das Turnier und Viel Erfolg!