Presse Schulart: Grundschule

Giraffe „BeLu“ als Türschild im Klassenzimmer

171 Views

„Geh weg! Du bist nicht mehr mein Freund/ meine Freundin…“
Ein Wort gibt das andere, und plötzlich fühlt man sich angegriffen und reagiert aggressiv. Diese und andere harte Worte hört man oft im Alltag. Die gewaltfreie Kommunikation bleibt leider ein weit entferntes Ziel. Interessanterweise kamen die Drittklässler*innen der Grundschule Pädagogium auf die Idee ihre Klassenzimmertür auf ganz besondere Weise zu gestalten. „Nur die Giraffen können rein! Komm nur rein, wenn du meine Sprache sprichst,“ sagt die Giraffe BeLu und lächelt freundlich und einladend dabei. Damit sie auch im Winter nicht friert, haben die Grundschüler*innen ihr eine Mütze und einen Schal gehäkelt. Außerdem gestaltete jedes Kind seine eigene Giraffe und schrieb, wie die Giraffe spricht. „Sie ist nett, lügt nie und spricht aus dem Herzen“, lautete die Zusammenfassung des Projektes. Die Begeisterung der Kinder ging weiter und fand sich in einem selbstgeschriebenen Theaterstück für die interne Weihnachtsfeier wieder, wo eine Giraffe das Coronavirus zu besiegen half und die Weihnachten und die Welt rettete.

Achtsam miteinander umzugehen, freundlich und hilfsbereit zu sein, hilft uns allen die schweren Zeiten zu überstehen!