Internat Presse

Unser Ausflug an den Bodensee

166 Views

Das letzte Wochenende verbachten wir – das Mädchenhaus Sonnenburg – am Bodensee. Wir fuhren mit nseren Betreuerinnen Frau Sajzewa und Frau Büchler in die Jugend-herberge im alten Wasserturm in Konstanz. Nachdem die Zimmer verteilt und alle Betten belegt waren, ging es nach dem Abendessen auf Stadterkundung in die Altstadt nach Konstanz. Am Samstag fuhren wir mit einem Bodenseeschiff bei schönsten Wetter zunächst nach Meersburg, an den Pfahlbauten von Unteruhldingen vorbei, machten Stopp an der Mainau, um schließlich in Überlingen Station zu machen. Zunächst besichtigten wir das Münster St. Nikolaus, danach den blumenreichen Stadtgarten. 

Nach Kultur und Natur hatten wir Zeit, das Städtchen und die leckeren Eisdielen zu erkunden. Überlingen macht sich gerade besonders schön für die Landesgartenschau 2020 und wir konnten auf der tollen Promenade flanieren, italienisches Flair genießen und den vielen Ausflugsschiffen beim An- und Ablegen zuschauen. Bald ging es schon wieder zurück nach Konstanz in die Jugendherberge. In der Nacht zum Sonntag zog ein heftiges Gewitter über den Bodensee, aber morgens schien schon wieder die Sonne. Am Sonntag checkten wir nach dem Frühstück aus, um noch das Sealife Center zu besuchen. Bunte Fische, Seepferdchen, Schnecken, Riesenschildkröten, Haie und Rochen wurden besichtigt, Schildkröten an einer Pflegestation gerettet und wir erhielten einen Einblick in die vielseitige und vielfarbige, wunderschöne Unterwasserwelt. Ein schöner und harmonischer Ausflug mit viel Spaß und neuen Eindrücken ging am Sonntag zu Ende.

Haus Sonnenburg ��