Sport- und Spieletag

Anstatt der diesjährigen Bundesjugendspiele fand an der Grundschule ein Sport- und Spieletag statt. In der ersten Hälfte des Vormittags konnten die Kinder 17 verschiedene Stationen durchlaufen, an denen sie ihr sportliches Geschick beweisen konnten. So gab es Stationen wie Wassertransport, Fliesen hüpfen, Dosenwerfen, Zielwerfen, Dreibeinlauf, Bobbycar-Parcours und vieles mehr. Die Kinder hatten großen Spaß und sammelten fleißig ihre Stempel.

Die zweite Hälfte des Vormittags wurde klassenintern gestaltet. Eine Klasse wanderte durch den Wald, die nächste ging zum Abenteuerspielplatz, wieder eine Klasse amüsierte sich auf dem großen Päda-Sportplatz oder machte eine Rätseltour durch den Wald.

Es war für alle Beteiligten ein erlebnisreicher Vormittag und ein schöner Abschluss vor den Pfingstferien!