Frohe Ostern!

Wir wünschen allen Schüler*innen, Eltern und Mitarbeiter*innen schöne und erholsame Ostertage! Bleiben Sie / Bleibt alle gesund – wir freuen uns, wenn es hoffentlich bald wieder losgeht. Aktuell wissen wir noch nicht, wie es nach den Ferien weitergehen darf. Wir hoffen das Beste und melden uns sicher dazu in der zweiten Osterferienwoche…

Konzentration mit oder trotz 110 Stiften…

… auf einem Tisch für die Bearbeitung einer Aufgabe – das ist natürlich nur beim Fernunterricht auf dem heimischen, größeren Schreibtisch möglich. Diesen Rekord hat Charlotte aus der 6. Klassen erreicht. Wie das Lernen gut funktioniert, ist natürlich vor allem auch in Zeiten von Corona beim digitalen Arbeiten eine zentrale Frage. Mit kreativen Ideen, unterschiedlichen […]

Digital Classroom Track RS 10b

Wenn Sie das Bild anklicken, können Sie vor der Lektüre das Musikergebnis bereits hören. Der Beat entstand aus einer Audio-Spur, die das Musikprogramm Garage Band komprimiert wiedergab, da wir sie versehentlich im mp3-Format eingefügt hatten. Plötzlich ergab sich aus der längeren Sprachaufnahme ein kurzes, rhythmisches Glucksen, das nur noch auf die Zählzeiten geschoben werden musste, […]

Start des digitalen Tags der offenen Tür

Während und wegen Corona hat sich vieles geändert. Niemals hätte man sich vorstellen können, dass auf dem Schlossberg vollkommene Ruhe herrscht, wo doch eigentlich Scharen von künftigen “5-ern“ mit Ihren Eltern am Tag der offenen Tür über den Schulcampus laufen, um dort Ihre vielleicht künftige Schule kennenzulernen. Neben den bereits im Vorfeld durchgeführten Anmelde- oder […]

Langeweile? Trau dich und lies ein Buch!

Es sind Ferien, doch an Urlaub oder große Unternehmungen ist nicht zu denken. Wir alle verbringen viel Zeit zu Hause, doch irgendwann ist jedes Zimmer aufgeräumt und jede Netflix-Serie zu Ende geschaut. Trau dich und lies doch mal ein Buch! Lesen ist nicht nur ein schöner Zeitvertreib, sondern macht auch gute Laune. Mit einem Buch […]

Märchenbilder

Wenn es noch so lange dunkel ist und alle wegen Corona zu Hause bleiben müssen, kann man auch mal wieder zum Märchenbuch greifen oder sich an folgenden Bildern der Klasse RS 5a erfreuen: Im Unterricht wurden dort der Märchenweg und der Aufbau von Märchen gemeinsam bearbeitet und das Leben der Gebrüder Grimm kennengelernt. Dazu haben die […]

Wie und wo lebte Jesus? 

Lorina Lorenz und die RS 6a haben sich im Religionsunterricht mit dem Thema „Die Zeit Jesu“ beschäftigt. Dabei ging es darum, wo Jesus lebte und wie das Leben zur damaligen Zeit war. Die Schüler*innen malten Landkarten und entdeckten die Dörfer auf kreative Weise. Eigene Dialoge wurden entwickelt, um die verschiedenen Gruppen zur Zeit Jesu besser zu verstehen. […]

Päda spendet an Kinderwerk Lima

Schüler*innen sammeln für Kinder in Peru Eintausend Euro gingen aus den Sammlungen und Aktionen der großen Pädafamilie an das Kinderwerk Lima, eine christliche Hilfsorganisation, die Kindern aus benachteiligten Verhältnissen in Südamerika und Afrika „Chancen fürs Leben“ eröffnet. Auch im letzten Jahr waren die Schüler*innen des Pädagogiums wieder aktiv dabei, Spenden für die Kinder in Peru zu […]

2020: Ein Jahr in Text und Bildern

Was war das für ein Jahr auf dem Schlossberg! Es fing alles an, wie immer: Im Januar wurde das Richtfest für unsere neue Sporthalle gefeiert, unsere Schüler*innen der Oberstufe waren zu Beginn des Jahres noch aktiv unterwegs für Model United Nations. Anfang Februar dann der Tag der offenen Tür mit Orientierungstag der beruflichen Gymnasien, der […]

255 Jahre Pädagogium – Mitarbeiter*innenehrung am Päda

Zu einer „interessanten Mitarbeiter*innenweihnachtsfeier“, so Michael Büchler, hat sich die Schulstiftung am 11.12.2020 in der Aula im kleinsten Kreis getroffen. Pointiert präsentiert Michael Büchler, Schulleiter und Geschäftsführer, die positiven Ereignisse zwischen allen Corona-Verordnungsänderungen  in diesem besonderem Jahr: Dazu zählten neben einem gut funktionierenden Hygienekonzept, die durchgängige Betreuung der Schüler*innen oder auch die fast termingerechte Eröffnung […]

Der Nikolaus besucht die Klassen 5

Lautes Stampfen und dann ein lautes Klopfen an der Klassenzimmertür der Klassen 5 auf dem Schlossberg. Überrascht schauen alle auf, denn es ist eigentlich Studierzeit und alle Schüler*innen fertigen unter Aufsicht eines Pädagogen ihre Hausaufgaben an. Wer kann das sein? Die Tür öffnet sich, und da steht er: Der fast zwei Meter große Mann mit […]