Viel Erfolg für die mündlichen Prüfungen!

Die letzte Etappe steht bevor: Am morgigen Freitag, 1.7.22 geht es los mit den mündlichen Prüfungen. Die Schülerinnen und Schüler der beruflichen Gymnasien, Realschule und des allgemeinbildenden Gymnasiums dürfen noch einmal zeigen, was sie können. Wir drücken euch allen nochmal die Daumen, wünschen viel Erfolg und freuen uns, euch am Freitag, 8.7.2022 zur Abschlussfeier im […]

Frohe Ostern!

Es ist wieder so weit: Die Osterferien stehen an. Daumen drücken… In diesem Jahr drücken wir schon jetzt unseren Schülerinnen und Schülern der Abschlussklassen am Gymnasium, der Realschule und den beruflichen Gymnasien die Daumen: Direkt nach den Ferien starten bereits die Abiturprüfungen!  

„Wo ist der Weg hier raus?“

Prävention Mobbing am Pädagogium. An zwei Tagen gastierte die Theatergruppe „Voll das Theater“ mit ihrem Stück „Wo ist der Weg hier raus?“ am Pädagogium. Mika und Jessica sind beste Freundinnen. Als Mika jedoch entscheidet, nicht zu Jessicas Party zu kommen, weil sie sich mit einer anderen Freundin treffen will, ist Jessica enttäuscht. Dieser nichtige Anlass […]

Hilfe für die Ukraine …

… hier vor Ort und dort, wo es benötigt wird. Wie bereits bei der Flüchtlingssituation 2015, als das Päda in Kooperation mit dem Landratsamt Rastatt eine Spendenaktion für eine Flüchtlingsunterkunft organisiert hatte, und auch nach der Flutkatastrophe im Ahrtal sind die Schüler*innen, Eltern, Lehrer*innen und alle Mitarbeiter*innen am Päda erneut aktiv! Neben den bekannten Institutionen, […]

Notausgang zur Berufswahl?

Damit genau dies nicht passiert, wird den Realschülern bereits rechtzeitig in der 9. Klasse in individuellen Einzelgesprächen in der Schule ein Beratungstermin angeboten Anne Lehmann, zuständig für die Betreuung der Berufsberatung an den Realschulen, hat in Absprache mit Herrn Yildirim, Berufsberater der Arbeitsagentur, an zwei aufeinanderfolgenden Tagen einen Rahmen erarbeitet, in dem sich Schüler*innen über […]

Aufholen nach der Krise: “Oh, die Weihnachtsgeschichte…!”

Auch in diesem Jahr kann leider unter Pandemiebedingungen kein normaler Weihnachtsgottesdienst in Präsenz am Päda stattfinden. Aus diesem Grund haben sich einige sich einige Schülerinnen und Schüler der Oberstufe zusammen mit ihrem Religionslehrer Joachim Köhler eine Art Weihnachts-Performance überlegt. Damit die Weihnachtsgeschichte als eigentliches Ziel des Advents überhaupt wahrgenommen wird, werden sie diese in der […]

Hoher Besuch im Klassenzimmer

Lautes Stampfen, ein klingendes Glöckchen und dann ein lautes Klopfen an der Klassenzimmertür der Klassen auf dem Schlossberg. Überrascht schauen alle auf, denn es ist eigentlich Studierzeit und alle Schüler*innen fertigen unter Aufsicht eines Pädagogen ihre Hausaufgaben an. Wer kann das sein? Die Tür öffnet sich, und da steht er: Der Mann mit Mitra, Bart und […]

Leo Bender, Ben Kuklok, Lewin Frick, Emilia Balzer, Jim Schäfer, Tuana Cetin

Vom “Räuber Hotzenplotz” zum “hungrigen Glas”…

… beim Vorlesewettbewerb 2021 werden die Schul-Sieger*innen gekürt. Am Montag, den 29.11. fand traditionsgemäß der Vorlesewettbewerb der 6. Klassen des Pädagogiums statt. Während draußen der erste Schnee durch die Luft wirbelte, machten es sich die acht Gewinner*innen der Vorrunden gemeinsam mit ihren Deutschlehrerinnen, Janna Pfeffinger, Sophie Zagler und Ina Frankenberg, bei Kakao und (pandemiebedingt einzeln […]

„Dichter werden geboren, Redner werden gemacht“ – Rhetorik-Workshop

Entsprechend der Aussage „Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein“ von Philip Rosenthal, deutscher Industrieller, trafen sich am 13. November bei einem Wochenendmodul einige Schüler*innen im Seminarraum, um den diesjährigen Rhetorik-Workshop zu besuchen. Natürlich werden im Unterricht, beispielsweise durch die Durchführung der GFS-Schulungen mehrere Grundkompetenzen entwickelt, wie man rhetorisch gut auftreten kann. […]

Der Tote Gärtner

Digitale Unterrichtsformen haben das schulische Leben im vergangenen Jahr geprägt. Zahllose Stunden haben Schüler*innen und Lehrer*innen vor Bildschirmen verbracht und dabei tatsächlich so etwas wie Unterricht geschafft. Doch die wichtigste Erkenntnis in dieser Zeit war sicherlich: Nichts kann Begegnungen mit echten Menschen ersetzten! Und so waren wir in diesem Jahr auch wieder ganz besonders froh, […]