Alle Allgemein Internat

Abends eine ruhige (?) Kugel schieben: Bowling im Internat

422 Views

Eine bunt gemischte Gruppe von Kindern und Jugendlichen aus drei Internatshäusern hatte am Montagabend großen Spaß beim Bowling.

Kurze Ausflüge zum Abschluss des Schultags stehen im Internat auf der Tagesordnung.

Da geht es mal zum Schwimmen oder wie dieses Mal, zum Bowlen. Natürlich, wie es sich gehört, mit Chips und kühlen Getränken.

 

Übrigens: Wer als Neuling Bowling mit Kegeln verwechselt, liegt eigentlich gar nicht so falsch: Tatsächlich entstand Bowling in den USA nach dem europäischen Vorbild des Kegelns. Mit einem wesentlichen Unterschied: Es ist deutlich populärer.