Alle Allgemein

Unsere Zeitungsexperten

163 Views

Etwas schreiben, das ankommt. Aber was und für wen und in welcher Form eigentlich?

Diesen gar nicht so einfachen Fragen sah sich auch die Klasse 9a des Gymnasiums im Fach Deutsch gegenübergestellt, als sie sich im Projekt „BT in der Schule“ wiederfanden. Sukzessive tasteten sich die Schülerinnen und Schüler an das Wissen von Zeitungsexperten heran, um zuletzt einen eigenen Artikel zu verfassen. Die Ergebnisse konnten am 26.4.2022 in einem ganzseitigen (!) Bericht zum Thema Feuerwehr von Benjamin Arleth sowie am 3. Mai 2022 in einem Bericht von Nikita-Samuel Vogel mit dem designierten Baden-Badener Oberbürgermeister Dietmar Späth nachverfolgt werden.

Über zwei Wochen erhielt die Klasse täglich einen frisch gedruckten Klassensatz der BT-Zeitung, die individuell durchforstet wurde. Neben den Ressorts ‚Aus aller Welt‘ und ‚Sport‘ fanden auch ‚Wirtschaft‘ und die Sonderseite zum Ukraine-Konflikt ein großes Leseinteresse.“ Doch lesen allein macht einen noch nicht zum Zeitungsredakteur. Auch die Analyse der Seitenaufmachung, der zugehörige Fachjargon und Textsortenkenntnisse sind wichtiger Bestandteil, bevor es ans Schreiben gehen konnte. Themen, die aktuell oder zeitlos sind und zugleich das Interesse einer Leserschaft wecken, waren recht schnell gefunden. Sie reichten von der wachsenden Blütenpracht in der Allee, über Defensive architecture in Baden-Baden bis hin zum Ringlehrgang des Reiterrings Mittelbaden. Auch Interviews wurden geführt. Mit Geflüchteten, einer Apothekerin und einem Chirurgen, die ihre jeweiligen Auswirkungen als Folge des Ukraine-Kriegs darlegten, einem Feuerwehrmann mit appellierenden Worten und dem neu gewählten Bürgermeister Dietmar Späth, der über seine zukünftigen Hoffnungen und Pläne berichtet. Rundum ein gelungenes Projekt – vielen Dank an das Badische Tagblatt!

Florentina Stege