Alle Allgemein Internat

Fast 70 Jahre alt und immer noch beliebt – Minigolf.

383 Views

Im Jahr 1954 wurde in Ascona am Lago Maggiore die erste Minigolfanlage nach Plänen des Schweizer Gartenarchitekten Paul Bongni eröffnet.

Obwohl das Geschicklichkeitsspiel schon einige Jahre “auf dem Buckel” hat, ist es nach wie vor populär. So beliebt, dass sich auch kürzlich eine Gruppe aus dem Jungeninternatshaus zum Minigolfen auf den Weg gemacht hat.

An dem Abend stand jedoch nicht nur die sportliche Aktivität auf dem Programm, sondern auch das gemütliche Beisammensein im Biergarten beim gemeinsamen Abendessen. Mit Currywurst, Pommes und Cola (auch das darf mal sein)  waren die Kinder ließ es sich gut leben. Ein rundum gelungener Ausflug.