Allgemein Anstehende Termine Berufliche Gymnasien Gymnasium Internat Realschule

3. Elternsprechtag am Freitag, 14.02.2020

Liebe Eltern,

nun steht auch der Raumplan zum dritten Elternsprechtag am Freitag, 14. Februar 2020 im internen Bereich der Homepage nach Eingabe des bekannten Passworts.

Wir freuen uns  auf Ihr Kommen und wünschen gute Gespräche! Sollte im Nachgang zu den Sprechtagen oder im weiteren Verlauf des Schuljahrs noch Bedarf bestehen, so wenden Sie sich per Mail an den Klassenlehrer ihrer Kinder. Eine Mailadressenliste finden Sie ebenfalls im internen Bereich.

Allgemein Berufliche Gymnasien Grundschule Gymnasium Internat Presse Realschule

„Der heutige Tag ist für uns ein Meilenstein“ – Richtfest der neuen Sporthalle

Mit diesen Worten begrüßte Michael Büchler, Schulträger und Schulleiter des Pädagogiums, rund 85 geladene Gäste zum Richtfest in der neuen Sporthalle im Rotenbachtal am 28.01.2020.

Joachim Westermann beim Richtspruch

Bevor Joachim Westermann den feierlichen Richtspruch verkündete, boten Kolleg*innen und Oberstufenschüler*innen allen Besuchern in kleinen Gruppen Führungen an. Dabei konnte man sich einen Einblick davon verschaffen, was die Sportler*innen zum kommenden Schuljahr an Möglichkeiten erwartet. Diese stellte Michael Büchler in seiner Ansprache vor. Dabei wurde deutlich, dass das sportliche Angebot der Schulstiftung einen großen Sprung machen wird, was einerseits für den Unterricht, andererseits aber auch im Freizeitbereich ein Gewinn sein wird. Michael Büchler stellt dabei fest, dass „viele sportliche Möglichkeiten nun gegeben sind und wir mit der neuen Halle ins kommende Schuljahr gehen können, auf das sich alle freuen!“.

Oberbürgermeisterin Mergen und Michael Büchler im Gespräch in der neuen Sporthalle.

Dieselbe Qualitätssteigerung attestierte ebenfalls Margret Mergen, Oberbürgermeisterin der Stadt Baden-Baden, welche zum Richtfest gratulierte. „Dann können sich die Schüler*innen künftig die Sportschuhe am Päda anziehen, zur neuen Halle joggen, sodass sie dann schon warm sind. Dabei werden sie hier mit der guten Rotenbachtalluft versorgt, wenn sie dem Sportunterricht nachgehen, was will man mehr?“, stellt sie fest.

Die Aussage der Oberbürgermeisterin: „Die Schüler*innen können sich schon einmal warm laufen, bald ist es so weit“, unterstrich Büchler dahingehend, dass die Bauarbeiten im Juli 2020 abgeschlossen sein werden, sodass man sich auf eine baldige Einweihung bereits jetzt freuen kann.

Über das Richtfest berichtete die BNN am 29.01.2020.

Alle Berufliche Gymnasien Gymnasium Internat Presse Realschule

„Ich hatte schon ganz vergessen, wie eindrucksvoll es im Theater zugeht…“

In schickem Abenddress begaben sich unsere Internatsschüler*innen am vergangenen Wahlwochenende (24.-26.01.2020) ins Theater Baden-Baden. Sowohl die Jungs als auch die Mädchen freuten sich auf eine Abendgestaltung der besonderen Art. Auf dem Programm stand „Hamlet“ – und zwar in Originallänge von fast dreieinhalb Stunden. Neugierig verfolgten alle die tolle und spannende Inszenierung von Harald Fuhrmann. Zwischen Neid, Eifersucht, Liebe und Hass bis hin zum Mord und einem hitzigen Fechtkampf erhielten die Schauspielenden große Bewunderung für ihre Leistungen. Der Abend hat uns wirklich gut gefallen, und alle waren der Meinung, dass wir so etwas in Zukunft öfter machen sollen.

Allgemein Anstehende Termine Berufliche Gymnasien Gymnasium Internat Presse Realschule

Die Abgeordneten des Pädas debattieren wieder!

In 76 Tagen – Stand 09.01.2020 – ist es so weit: Die 2. Model United Nations Conference startet in Baden-Baden, organisiert durch engagierte Schüler*innen mit Unterstützung durch Thomas Weißinger.

Folglich wird zwischen dem 26. und 29. März 2020 am Pädagogium und in weiteren interessanten Locations in Baden-Baden auf englisch debattiert, um einen gemeinsamen Konsens bei einem strittigen und aktuellen Thema zu erlangen. Im Kleinen kann man folglich spielerisch erlernen, was die „Großen“ der UN in Wirklichkeit erleben.
Dabei konnte man sich bei der ersten Konferenz allerdings davon überzeugen, dass man von einem „Spiel“ nicht wirklich sprechen kann – vielmehr ist es beeindruckend, mit welchem Fleiß, mit wie viel Arbeit und mit wie vielen nationalen und internationalen Mitschüler*innen dort debattiert wird!

Wir freuen und somit schon heute auf unsere Besucher und die Eröffnung der 2. Konferenz in Baden-Baden! Aktuelle Informationen gibt es immer auf der dafür eigens eingerichteten und gepflegten Homepage, auf die wir an dieser Stelle verweisen.

Allgemein Berufliche Gymnasien Gymnasium Internat Presse Realschule

„Global denken, regional handeln“

Dass dieser Grundsatz, den Andreas Büchler bei der vergangenen Abitur-Rede hervorgehoben hat, auch tatsächlich am Pädagogium gelebt wird, hat sich durch die Spendenaktion unter Federführung von Antje Kraus am 12.12. gezeigt.

Herr Hettel, von den Tafeln Baden-Baden, nahm voller Freude gut gefüllte Kiste entgegen. Bedürftige Menschen in der Region in und um Baden-Baden haben dadurch die Möglichkeit, die zusammengebrachten Spenden in dem entsprechenden Tafelladen zu erhalten.

So fanden sich in den Kisten frische Nahrungsmittel, aber auch haltbare Lebensmitteln wie Nudeln, Reis und Konserven jeglicher Art.

Auch die Schulen des Pädagogiums haben dieses Jahr wieder eifrig gesammelt und viele Kisten mit allerlei Haltbarem für die Tafel gefüllt. Auch Futter für die Haustiere durfte nicht fehlen, sodass am Ende eine bunte Mischung überreicht werden konnte.

Antje Kraus

Allgemein Berufliche Gymnasien Grundschule Gymnasium Internat Kindergarten Presse Realschule

Schulstiftung Pädagogium ehrt langjährige Mitarbeiter

Roswitha Ende und Nobert Peter sind seit 40 Jahren am Päda tätig.

Es ist seit vielen Jahren gute Tradition, dass bei der jährlichen Weihnachtsfeier aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Dienstjubilare geehrt werden. Nach dem Empfang in der Cafeteria fanden in der Aula zunächst ein kurzer Rück- und Ausblick und dann die Ehrungen der Dienstjubilare statt. Schulleiter Andreas Büchler informierte über Entwicklungen am Pädagogium, über Projekte und Veranstaltungen und warf einen Blick in die Zukunft. Mit Dank für die geleistete Arbeit und besten Wünschen für ein friedliches 2020 leitete er dann zu den Ehrungen über.

Das zehnjährige Dienstjubiläum konnten Schulsozialpädagogin Heike Winkler, Patricia Dangremont als Erzieherin sowie Elena Dereli als Lehrerin für Bildende Kunst und Alltag, Ernährung und Soziales, Paloma Garcia als Spanischlehrerin, Tanja Seiberling als Lehrerin für Alltag, Ernährung und Soziales, Sport und Betreuerin des Schulsanitätsdienstes, Dr. Stefan Dempf und Dr. Beate Helling beide als Biologie- und Chemielehrer begehen. Ebenfalls auf 10 Dienstjahre blicken Marion Schorpp als Deutsch und Erdkundelehrerin, Eric Podmenik als Lehrer für Bildende Kunst, Physik und Technik sowie Herr Holger Deutschmann als Mitarbeiter der Haustechnik und aktiv bei der Freizeitorganisation zurück.

Seit 15 Jahren ist Frau Sabine Gottschall als Köchin für Grundschule und Kindergarten verantwortlich. Das 25-jährige Jubiläum feiert Doris Schmid als stets zuverlässige stellvertretende Küchenchefin.

Der Vorsitzende der Mitarbeitervertretung Norbert Peter ehrte Internatsleiterin und Geschäftsführerin Susanne Büchler, die in diesem Jahr ihr 30-jähriges Dienstjubiläum begehen konnte.

Für 40 Jahre engagierte und zuverlässige Mitarbeit in der Schulküche des Großen Päda wurden Roswitha Ende und Nobert Peter als Lehrer für Englisch und Französisch, vielfältig engagierter Kollege und Vorsitzender der Mitarbeitervertretung geehrt.

Neben individueller Würdigung der Tätigkeiten und Persönlichkeiten wurden die Jubilare mit einem persönlichen Geschenk bedacht. Im Anschluss an den Festakt wurde gemeinsam im Speisesaal gefeiert.

Michael Büchler, Geschäftsführer

Alle Allgemein Berufliche Gymnasien Grundschule Gymnasium Internat Realschule

Der Countdown läuft…Pläne verfügbar!

… das neue Schuljahr steht vor der Tür, der Schlossberg ist bereits wieder bevölkert mit Schülern, die fleißig Mathe für die gymnasiale Oberstufe lernen. Stundenpläne und Raumpläne sind fertig und können über den internen Bereich der Homepage abgerufen werden.

Das Passwort für den Zugang findet sich in den Begrüßungsbriefen, die bereits an alle SchülerInnen versandt wurden.

Und dann geht es los: Am 11.09.2019 begrüßen wir unsere Schüler an der Schule und am 12.09.2019 alle neuen Schüler der Klassen 5.

Wir wünschen schon jetzt ein erfolgreiches und gutes Schuljahr 2019/2020!

Alle Allgemein Berufliche Gymnasien Grundschule Gymnasium Internat Realschule

Schöne Sommerferien – vielleicht auf dem Schlossberg?!

Die Zeugnisse sind ausgegeben, die Buchpreise und Ehrungen für gute Leistungen und soziales Engagement zum Schuljahresende verteilt. Nun kehrt etwas Ruhe auf dem Schlossberg ein – aber nicht für lange!

Viel los auf dem Berg – auch in den Ferien!

Schon ab Montag, 29.07.2019 geht es mit den Ferienbetreuungen, den verschiedensten Camps und Freizeitmöglichkeiten weiter. Viele der Angebote sind bereits ausgebucht, einige wenige finden sich noch an dieser Stelle: Auf dem Schlossberg ist was los

Wir sehen uns wieder am Mittwoch, 11. September 2019. Schöne Ferien euch allen!

Allgemein Internat Presse

Pädagogium Baden-Baden veranstaltet größtes Kleinfeldfußballturnier für Internate Deutschlands

Am Sonntag, den 30. Juni 2019 empfing das Pädagogium Baden-Baden zehn Internate aus den benachbarten Bundesländern und der Schweiz zum dritten „Päda“-Fußball-Kleinfeldcup für Internatsmannschaften. Auf dem Kunstrasenplatz des Aumattstadions maßen sich die Mannschaften des Kollegs St. Blasien, des Humboldt-Instituts Lindenberg, des Evangelischen Seminars Maulbronn, des Bischöflichen Internats Maira Hilf aus Bad Mergentheim, der Heimschule St. Landolin, der Schule Birklehof Hinterzarten, der Schweizerischen Alpinen Mittelschule aus Davos, der Urspringschule Schelklingen, der Internatsschule Institut Lucius aus Echzell, der Christian-von-Bomhard-Schule Uffenheim und des Pädagogiums Baden-Baden in einem spannenden Wettstreit, bei dem in erster Linie der Spaß und der Austausch im Vordergrund stand. Ein Kleinfeldturnier mit Internatsmannschaften ist in dieser Größenordnung deutschlandweit einmalig und so konnte man in diesem Jahr erstmals mit der SAMD aus Davos sogar einen Teilnehmer aus dem Ausland verzeichnen. Unter der Schirmherrschaft von Ex-Profi Sean Dundee, der mit dem stellvertretenden Internatsleiter Değer Dereli die angereisten Gäste begrüßte und anschließend die Gruppenauslosung vornahm, lieferten sich die Mannschaften bei Temperaturen von bis zu 39 Grad spannende und sehr faire Spiele. Sowohl der Ex-Profi als auch die teilnehmenden Mannschaften zeigten sich von der Organisation des Turnieres begeistert.

Nach sprichwörtlich „heiß umkämpften“  Spielen bewies am Ende das Team von der Urspringschule aus Schelklingen gegen die Mannschaft aus Davos beim 9m-Schießen die besseren Nerven und durfte den Wanderpokal nach dem Pädagogium Baden-Baden und der Internatsschule Institut Lucius aus Echzell mit nach Hause nehmen. Ebenfalls im 9m-Schießen sicherte sich das Kolleg St. Blasien gegen das Internat Institut Lucius den dritten Platz. Die Gastgeber belegten den sechsten Platz und freuen sich bereits jetzt auf den vierten „Päda“-Kleinfeldcup für Internate im kommenden Schuljahr.

D. Dereli