Alle Allgemein Schulart: Grundschule

Vorlesen – das könnte öfter sein! ..und vielleicht eine Geschenkidee?

152 Views

Am Freitag, den 18. November 2022 fand der alljährliche bundesweite Vorlesetag unter dem diesjährigen Motto “Gemeinsam einzigartig” statt. Am Morgen wurden in allen Klassen Geschichten zu diesem Motto vorgelesen. Die Klassen vermischten sich in den jeweiligen Schulhäusern, so dass „klein“ und „groß“ gemeinsam den spannenden Geschichten lauschten.

Ganz gespannt hörten die Kinder in Eule 1 Geschichten aus: „Fussel und der Mutausbruch“, „Du bist einmalig“, „Trau dich, sag was!“, „Der Löwe in dir“ und vielen weiteren Büchern.
Im Schulhaus Eule 2 konnten die Dritt- und Viertklässler zwischen den Geschichten „Wenn die Ziege schwimmen lernt”, „Max, der Unglücksrabe”, „Das große starke Buch” und „Sulwe” wählen.

Wer jetzt Interesse an den Buchtiteln bekommt, hat vielleicht auch schon gleiche eine schöne Geschenkidee für den Nikolaus oder zu Weihnachten. Einfach mal zu Hause nachfragen, welches Buch denn am Tollsten war.