Schulart: Grundschule

Drais erfindet – Kunst verbindet

Drais erfindet - Kunst verbindetAm Dienstag, den 26.07.2021 schlugen die Herzen der 22 Schüler*innen der Klasse 3a vor Aufregung hoch. Am Nachmittag durften sie etwas Neues ausprobieren: Eigene Kunstwerke auf einem Fahrrad in 2-er Teams gestalten. Sofort wurden alle einig, dass die Teams per Zufall gebildet werden. Im Unterricht passierte es oft, dass gerade die besten Freund(e)*innen plötzlich bei der Gruppenarbeit gar keine Ideen mehr hatten. Gesagt, getan: Die Zettel mit den Namen wurden gezogen und die 2-er Teams gebildet. Die Spannung stieg. Auf dem Kunstbike finden Bewegung, Spaß, Kommunikation und Kunst auf einmal statt. Das verlangt Konzentration, Teamgeist und perfekte Absprache.

Endlich war es soweit und die Teams durften ihre Zusammenarbeit unter Beweis stellen. Die Ergebnisse der Aktion brachten viele positive Emotionen mit und sorgten für allgemeine Verwunderung: Jedes Bild war einmalig und wunderschön. Nebenbei erfuhren die Kinder, was die Fliehkraft ist und waren positiv überrascht, dass das Kunstbike nachhaltig als Upcycling-Produkt entstanden ist. Der Höhepunkt der Veranstaltung war das gemeinsame Bild, das alle Kinder zusammen machten.

„Es ist sehr wichtig den Kindern in dieser turbulenten Zeit Freude zu schenken, damit sie trotz der vielen Verbote und Begrenzungen gerne in die Schule kommen und das Leben genießen!“ so Tanja Hemker, die Erzieherin und Freizeitbetreuerin der Klasse 3a. Alle waren einig: Nächstes Schuljahr soll es unbedingt eine Fortsetzung geben: Als Abschlussgeschenke von der Grundschulzeit wollen die zukünftigen 4-Klässler*innen ihre Turnbeutel auf dem Kunstbike gestalten.

Schulart: Grundschule

Gelungene Projektwoche trotz Corona

Gelungene Projektwoche trotz CoronaDas vergangene Schuljahr war nicht einfach für alle Beteiligten. Umso wichtiger war es schöne Emotionen und positive Erlebnisse den Kindern zu gönnen. Deshalb veranstaltete die Klasse 3a mit ihrer Klassenlehrerin I. Kunitzky und der Freizeitbetreuerin T. Hemker kurz vor den Sommerferien eine Projektwoche zum Thema „ Mittelalter“. In der Zeit vom 19.07. bis 23.07.2021 gingen die 22 Schüler*innen der Frage nach „Wie lebte man im Mittelalter?“

Vormittags beschäftigten sie sich mit der Lektüre „Meisterdieb: Ein Krimi aus dem Mittelalter“. Nachmittags wurde gemalt, genäht, gebastelt, gewerkelt und getanzt. Für große Begeisterung sorgte die Ritterausbildung mit dem anschließenden Ritterschlag. Im Anschluss  gingen alle zur Feier des Tages in die Stadt ein Eis essen, natürlich unter Corona-Auflagen.

Der Höhepunkt der Projektwoche war der Besuch eines echten Ritters, der Vater einer Schülerin, der auf Mittelalter-Märkten in der Region aktiv ist. Aufmerksam hörten die Grundschüler*innen zu und stellten neugierig die Fragen. Mit großer Verwunderung stellten sie fest, dass allein das Kettenhemd mehr als einige Mitschülerinnen wiegt. Die Kinder hatten viel Spaß, indem sie den Alltag im Mittelalter hautnah erlebt haben.

Alle Allgemein Internat Schulart: Allgemeinbildendes Gymnasium Schulart: Berufliche Gymnasien Schulart: Grundschule Schulart: Realschule VEFA

Abitur 2021: Es geht los mit Deutsch am Dienstag

Für die Abiturprüfungen ist alles bereit:
Die Räume sind nach Maßgabe aller Vorschriften gestellt – und das waren nicht wenige… Die Maskenpflicht gilt in diesem Jahr auch in den Prüfungsräumen. Das haben alle unsere Schüler*innen aber bereits erlebt, denn wir schreiben jährlich in den Prüfungsfächern Abiturvorklausuren unter Abiturbedingungen: Für uns viel zusätzliche Arbeitszeit, die sich für die Schüler*innen jährlich aber immer wieder lohnt, denn man merkt, was auf einen zukommt.

Morgen, Dienstag, 4.5.2021 geht es los mit dem Fach Deutsch für alle unsere gymnasialen Schularten. Die Räume sind gerichtet und bereit…

Es kann also losgehen – zeigt, was ihr könnt. Wir sind dabei und drücken Euch allen die Daumen. Viel Erfolg!

Alle Allgemein Internat Kindergarten Schulart: Allgemeinbildendes Gymnasium Schulart: Berufliche Gymnasien Schulart: Grundschule Schulart: Realschule

Frohe Ostern!

Wir wünschen allen Schüler*innen, Eltern und Mitarbeiter*innen schöne und erholsame Ostertage! Bleiben Sie / Bleibt alle gesund – wir freuen uns, wenn es hoffentlich bald wieder losgeht.

Alle fertig zum Einsatz…

Aktuell wissen wir noch nicht, wie es nach den Ferien weitergehen darf. Wir hoffen das Beste und melden uns sicher dazu in der zweiten Osterferienwoche…

Schulart: Grundschule

Frühjahrsputzaktion „Putz-Munter“

Frühjahrsputzaktion „Putz-Munter“Am Dienstag, den 30.03.21 fieberten die 23 Schüler*innen der Klasse 3a vor Aufregung: Kurz vor den Osterferien nahmen sie an der Aufräumaktion der Stadt Baden-Baden teil. Unter Beachtung der aktuellen Corona-Regeln ging die Klasse motiviert los. Als Ziel hatte sie vor, die Flächen in ihrem Schulbezirk zu säubern. Unterwegs diskutierten die Kinder darüber, wie unüberlegt das menschliche Verhalten sein kann und welche Folgen die Waldbewohner davon tragen können. Einkaufstüten, Einwegmasken, Pizzakartons, Kaffeebecher und Blechdosen landeten rasch in den Müllsäcken. Das Highlight des Tages war ein im Wald entsorgtes Büroregal. Eifrig zerlegten die Drittklässler*innen ihren Fund und trugen ihn stolz bis zur Mülldeponie. Damit leisteten die Kinder einen aktiven Beitrag zur sauberen Umwelt. Als Fortsetzung der Aktion wollten die Schüler*innen auch weiterhin in ihrer Freizeit den Müll vom Parkplatz und im Park entsorgen. Die Aktion wurde von der Oberbürgermeisterin Frau Mergen unterstützt.

Anschließend gab es als Belohnung eine Ostereiersuche auf dem Schulhof.

Alle Allgemein Internat Kindergarten Presse Schulart: Allgemeinbildendes Gymnasium Schulart: Berufliche Gymnasien Schulart: Grundschule Schulart: Realschule

Start des digitalen Tags der offenen Tür

Während und wegen Corona hat sich vieles geändert.
Niemals hätte man sich vorstellen können, dass auf dem Schlossberg vollkommene Ruhe herrscht, wo doch eigentlich Scharen von künftigen “5-ern“ mit Ihren Eltern am Tag der offenen Tür über den Schulcampus laufen, um dort Ihre vielleicht künftige Schule kennenzulernen.

Bunter AbendNeben den bereits im Vorfeld durchgeführten Anmelde- oder Informationsgesprächen wie auch neben den Informationsmöglichkeiten auf
der Homepage haben wir uns „unseren Tag der offenen Tür“ für Sie nicht nehmen lassen!

So haben wir am 27. Februar 2021 mehrere digitale Vorstellungen platziert, bei denen man sich über die Lern- und Kommunikationsplattform Teams zumindest etwas umsehen konnte. Auf diese Weise erfuhren Interessierte vieles über das pädagogische Konzept wie auch über den Tagesablauf, die Sprachenfolge oder das Angebot der schuleigenen Küche – um nur einzelne Aspekte zu nennen.

Sollten Sie heute keine Zeit gehabt haben, stehen wir für weitere Gespräche natürlich gerne zur Verfügung, damit „unsere Schule“ vielleicht auch “deine Schule“ wird.

Allgemein Internat Presse Schulart: Allgemeinbildendes Gymnasium Schulart: Berufliche Gymnasien Schulart: Grundschule Schulart: Realschule

Langeweile? Trau dich und lies ein Buch!

Es sind Ferien, doch an Urlaub oder große Unternehmungen ist nicht zu denken. Wir alle verbringen viel Zeit zu Hause, doch irgendwann ist jedes Zimmer aufgeräumt und jede Netflix-Serie zu Ende geschaut.
Trau dich und lies doch mal ein Buch! Lesen ist nicht nur ein schöner Zeitvertreib, sondern macht auch gute Laune. Mit einem Buch auf der Couch kann jeder entspannen und sich gleichzeitig in fremde Länder oder andere Zeiten träumen.

Bei der Suche nach einem Buch bekommst du hier tolle Tipps. Schüler und Schülerinnen aller Altersstufen von der Realschule und des Gymnasiums haben ihre Lieblingsbücher aufgeschrieben. Entstanden sind daraus, im Rahmen des Leseförderung an unserer Schule, Päda-Bestsellerlisten für jede Stufe mit Leseempfehlungen von Schülern für Schüler. Ob ein spannendes, gruseliges, romantisches, lustiges, abenteuerliches oder trauriges Buch – hier findet jeder etwas nach seinem Geschmack. Klick dich einfach mal durch und hab viel Spaß beim Stöbern!

Bestsellerliste Unterstufe

Bestsellerliste Mittelstufe

Bestsellerliste Oberstufe

Übrigens kannst du dir die Bücher auch während des Lockdowns ganz leicht beim lokalen Buchladen um die Ecke bestellen oder in der Bibliothek ausleihen.

Also mach’s dir gemütlich und lies ein Buch!

Meike Steiner

 

Allgemein Presse Schulart: Grundschule

Geometrie „life“ erleben

Der Lockdown, und damit die Schulschließung, wurden verlängert. Das stellt die Geduld vieler Eltern und Kinder auf die Probe. Homeschooling wird langsam langweilig. Man verliert die Lust am Online-Unterricht!

„Nur nicht bei uns!“, antworten die Drittklässler*innen der Grundschule Pädagogium, die trotz der Schulschließung zusammen mit ihrer Lehrerin T. Hemker am Projekt „Geometriestadt“ arbeiteten. Jeder durfte zuhause ein Objekt aus geometrischen Körpern bauen, anmalen, gestalten und anschließend online präsentieren. Die Phantasie der Schüler*innen kannte keine Grenzen. Aus allen Kunstwerken entstand die Ausstellung im Klassenzimmer. So macht der Unterricht richtig Spaß!