Alle Allgemein Berufliche Gymnasien Grundschule Gymnasium Internat Realschule

Bunter Abend 2019: Tolle Show, tolle Schüler!

Stolz und erschöpft sind die meisten SchülerInnen gestern Abend in ihr Bett gefallen. Der erste Bunte Abend mit einer Ansprache von Margret Mergen, Oberbürgermeisterin von Baden-Baden, ist absolviert und die Aufregung, Spannung und Vorfreude für Freitag steigert sich. Die Eltern hatten folglich eine erste Chance, die Stücke, Tänze und Aufführungen zu sehen. Ein kleines „Best of…“ oder eben ein kleiner Ein- und Ausblick steht Ihnen hier zur Verfügung. Viel Spaß beim Schauen der Bilder.

Am diesem Freitag, 15.02.2019 heißt es um 19:30 Uhr im Kurhaus noch einmal

„Willkommen! Bienvenue! Welcome!“

Sehen und erleben Sie eine tolle Show mit tollen Schülern.

Weitersagen ausdrücklich erlaubt: Tolle Show – tolle Schüler …. tolle Schule?!

Allgemein Anstehende Termine Berufliche Gymnasien Grundschule Gymnasium Internat Kindergarten Realschule

Countdown für…: Tolle Show! Tolle Schüler!

Liebe Eltern, liebe SchülerInnen,

bald ist es soweit! Heute haben die ersten Proben im Kurhaus stattgefunden. Dabei hatten unsere SchülerInnen noch die Möglichkeit, die Stücke im Saal zu verfolgen.

Morgen Vormittag läuft die letzte Generalprobe für den ersten großen Bunten Abend, und dann geht es los und es heißt für unsere Eltern wieder:

„Willkommen! Bienvenue! Welcome!“ 

Wir freuen uns auf eine tolle Show und tolle Schüler…


 

Allgemein Berufliche Gymnasien Grundschule Gymnasium Internat Kindergarten Presse Realschule

275 Jahre Dienstjubiläen – Schulstiftung Pädagogium ehrt langjährige Mitarbeiter

Michael Büchler, Martina Dickel sind seit 30 Jahren und Gerd Kerbe seit 40 Jahren am Päda tätig.

Bei der diesjährigen Weihnachtsfeier aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden auch traditionell die Dienstjubilare geehrt. Nach dem Empfang in der Cafeteria fanden in der Aula zunächst ein kurzer Rück- und Ausblick und dann die Ehrungen der Dienstjubilare statt. Schulleiter Michael Büchler informierte über Entwicklungen am Pädagogium, über neue Projekte und Veranstaltungen, über die anstehende Reform der Oberstufe und warf einen Blick in die Zukunft. Mit Dank für die geleistete Arbeit und besten Wünschen für ein friedliches 2019 leitete er dann auf die Ehrungen über.

Das zehnjährige Dienstjubiläum konnten Suwanna Mitzel und Marion Sieber, die als Küchenhilfen tätig sind sowie Michael Lerch als Gartenbaufachwerker, Regina Reuter als Tageserzieherin in der Grundschule, Beate Schwemmin als Leiterin des Kindergartens und Antje Kraus als Lehrerin für Deutsch, Französisch und Erdkunde und stellvertretende Schulleiterin der Realschule begehen. Auf 15 Jahre erfolgreiche Mitarbeit blickt Susanne Helbig als Internatslehrerin zurück.

Das 25-jährige Jubiläum feiern Sabine Kohler als Internatslehrerin, Annick Copp als Tageserzieherin in der Grundschule, Wolfgang Brünjes als Küchenchef sowie Dina Riedl-Bissinger als Englisch- und Geographielehrerin und Oberstufenberaterin im allgemeinbildenden Gymnasium.

Bereits 30 Jahre ist Martina Dickel als Geographie- und Mathematiklehrerin bei der Schulstiftung Pädagogium tätig. Der Vorsitzende der Mitarbeitervertretung Norbert Peter ehrte Schulleiter und Geschäftsführer Michael Büchler, der in diesem Jahr ebenfalls sein 30-jähriges Dienstjubiläum begehen konnte.

Gerd Kerbe unterrichtet als Physik- und Sportlehrer schon seit 40 Jahren viele Schülergenerationen. Er ist, wie er in seiner kurzen Ansprache mitteilte, durch die pädagogische Arbeit jung geblieben und froh, dass er über die gesetzliche Altersgrenze hinaus tätig sein konnte – auch um sein 40-jähriges Jubiläum dieses Jahr zu feiern. Neben einer persönlichen Würdigung der Tätigkeiten und Persönlichkeiten wurden die Jubilare mit einem individuellen Geschenk bedacht. Im Anschluss an den Festakt wurde gemeinsam im Speisesaal gefeiert.

 

Michael Büchler

Alle Allgemein Grundschule

GrundschullehrerIn gesucht!

Für unsere zweizügige Ganztagesgrundschule suchen wir ab 09.09.2019

eine(n) Lehrerin/Lehrer (m/w/d).

Gesucht werden engagierte Kollegen/innen, die bereit sind, in unserer Schulgemeinschaft aktiv mitzuarbeiten und das Schulleben im ganzheitlichen pädagogischen Sinne zu gestalten.

Wir bieten:

  • Motivierte Kollegen und Kolleginnen
  • Die Möglichkeit zur Verbeamtung direkt an der Schule
  • Entlohnung nach A12 + Weihnachtsgeld
  • Ein durchdachtes, anschauliches und differenziertes Ganztageskonzept
  • Eine zweizügige Grundschule mit ca. 150 Schülerinnen und Schülern
  • Eine Schulanlage in herrlicher Aussichtslage oberhalb von Baden-Baden

Wir erwarten:

  • Ein abgeschlossenes Studium für das Lehramt an Grundschulen oder
  • für das Lehramt an Gymnasien oder
  • am Fachseminar

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:

Schulstiftung Pädagogium – Grundschule
Gemeinnützige Bildungsgesellschaft mbH
Zu Händen Herrn Ulrich Wloka
Kindheitserinnerungsplatz
76530 Baden-Baden

oder an:grundschule@paeda.net

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Hier geht es zur Bewerbung!

Allgemein Berufliche Gymnasien Grundschule Gymnasium Internat Presse Realschule VEFA

Noch kein Geschenk…?! Kartenverkauf Bunter Abend 2019 für Altschüler und Freunde

Der große Chor beim Bunten Abend 2015...Bunter Abend 2019 – Verkauf von Eintrittskarten an Altschüler und Freunde

Auf Grund mehrfacher Nachfrage bieten wir zum ersten Mal Karten zum Kauf für die beiden Bunten Abende 2019. Am Dienstag, 12. Februar und am Freitag, 15. Februar 2019 zeigen unsere Schülerinnen und Schüler von der Grundschule bis zum Abiturienten in einem ca. dreistündigen Programm eine breite Palette ihres musischen, sportlichen, tänzerischen und schauspielerischen Könnens auf großer Bühne. Der Bénazetsaal im Kurhaus Baden-Baden bietet dazu den festlichen Rahmen.

Zu dieser einmaligen Show, zu der bisher ausschließlich Eltern eingeladen wurden, verkaufen wir an ehemalige Schüler und Freunde des Pädagogiums ein begrenztes Kontingent an Eintrittskarten. Pro Besteller können maximal zwei Karten verkauft werden.

Hier geht es zur Bestellung in unseren SHOP. Die Eintrittskarten erhalten Sie ca. eine Woche vorher per Post.

Der Vorhang öffnet sich pünktlich um 19.30 Uhr; Einlass in den Saal ist ab 19.00 Uhr. Die Show endet gegen 23.00 Uhr. Platzreservierungen sind nicht möglich. Bitte stärken Sie sich vor der Veranstaltung durch ein Abendessen, da während der Show kein Essen serviert werden kann. Getränke können Sie im Kurhaus bestellen.

Zur Einstimmung…:

Grundschule

Grundschule nimmt am bundesweiten Vorlesetag teil

Am Freitag, 16. November fand der bundesweite Vorlesetag statt, an dem die Grundschule erneut teilnahm.
Ganz unterschiedliche Geschichten wurden den Kindern in kleinen Gruppen, aus allen vier Altersstufen gemischt, von den Erwachsenen vorgelesen. Die Kinder lauschten aufmerksam und interessiert in der kleinen ‚Unterricht-Auszeit‘ und tauchten in verschiedene Phantasiewelten ein.
Mit dem Aktionstag soll ein Zeichen für das (Vor-)Lesen gesetzt und Freude am (Vor-)Lesen geweckt werden.

Grundschule

Gummibärchenkonzert am 15. November 2018

An diesem Vormittag machten sich die beiden ersten Klassen sowie einige interessierte Zweitklässler auf den Weg ins Kurhaus in den Weinbrennersaal. Dort fand das Gummibärchenkonzert, ein Kinderkonzert der Philharmonie Baden-Baden, statt.

Nach einer Instrumentenvorstellung spielte das Orchester die vertonte Geschichte ‚Der Schneemann‘. Zur besseren Veranschaulichung wurden die Bilder des Bilderbuches auf einer großen Leinbildwand gezeigt. Die Kinder tauchten fasziniert in die Geschichte ein.

Grundschule

Team Training der 4. Klassen

Unsere 4. Klassen führten jeweils an einem Nachmittag mit Unterstützung des Präventionsvereins „Lebenswertes Murgtal e.V“ einen Teambildungskurs durch. Dabei ging es darum, den
Zusammenhalt spielerisch zu stärken, das Wir-Gefühl zu stärken und die Kommunikation zu fördern.
Die Kinder waren sehr motiviert und haben die einzelnen Aufgaben im wertschätzenden Umgang, mit Rücksichtnahme und Fairness gemeinsam gelöst. Dabei fand nach jeder Übung eine Reflexion
statt, die verbal auf einem Klassenplakat dokumentiert wurde.

Grundschule

St. Martin

In einem langen Zug zogen alle Kinder der Krippe, des Kindergartens und der beiden ersten und zweiten Klassen mit ihren Laternen los. Im nahegelegenen Park konnte man alle Kinder mit ihren leuchtenden Laternen über den Berg verteilt sehen. Nach dem Umzug versammelten sich die Kinder mit ihren unterschiedlichen, schön bunt leuchtenden Laternen noch einmal auf dem Schulhof und sangen gemeinsam Martinslieder. Der Tag endete gemeinsam mit den Eltern bei einem Umtrunk mit großen – mit Martinsgänsen verzierten – Hefekränzen, die geteilt wurden, so dass es für alle reichte, Kinderpunsch und Glühwein.

Grundschule

Thema ‚Obst und Gemüse‘ in Klasse 1

Am Mittwoch, 24. Oktober 2018 trafen sich die Erstklässler zu Unterrichtsbeginn nicht in der Schule, sondern auf dem Wochenmarkt in der Rheinstraße. Nachdem zuvor im Unterricht über Obst und Gemüse gesprochen wurde, sollte nun für einen Obstsalat eingekauft werden. Die Kinder zogen in kleinen Gruppen mit selbstgeschriebenen Einkaufszetteln los und besorgten die verschiedenen Zutaten.

Am Freitag wurden diese Zutaten im Unterricht zu einem Obstsalat verarbeitet, der allen Kindern gut schmeckte.
In derselben Woche besuchten Mitarbeiter und FSJler des Forstamtes die Erstklässler. Sie brachten eine Apfelsaftpresse mit. Die Erstklässler konnten die verschiedenen Schritte, die vom Apfel bis zum Saft notwendig sind verfolgen bzw. durften selber Hand anlegen. So probierten sie am Ende des Vormittags ihren eigenen Apfelsaft.